Über Krassvit

Willkommen bei Krassvit – Ihr Partner für Physiotherapie im Raum Aschaffenburg

Seit 1978 sind wir Ihre Spezialisten für Krankengymnastik, klassische Massage, Golf Fitness, Personal Training und Rehabilitation.

Marie-Theres Jostmann-Kraß und Werner Kraß, die Gründer der Krassvit-Gruppe, arbeiten seit 1978 nach folgendem Konzept:

Gesundheit besteht immer aus einer Balance zwischen Körper, Geist und Seele des Menschen.

Ist dieses Gleichgewicht gestört, so wirkt sich das zwangsläufig auf den gesamten Gesundheitszustand aus. Ein erfolgreiches Fitness- und Trainingsprogramm muss also auf alle Bereiche eines Menschen gleichermaßen einwirken.

Auf Grund dessen setzt das ganzheitliche Gesundheitskonzept von KRASSVIT in allen Sport- und Therapieprogrammen auf das Zusammenspiel drei wesentlicher Faktoren:

Körperliche Fitness  –  mentale Stärke  –  seelische Balance

Damit garantieren wir Ihnen einen ganzheitlichen Ansatz für rundum mehr Wohlbefinden und Lebensqualität.

Krassvit chronologisch

2013 Erweiterung des Cardio & Spine Health Centers und Umbau der Krassvit Niederlassung in Offenbach
Einstieg von Valeria Kraß als Physiotherapeutin
2011 Eröffnung der Heidhof-Reha in Sailauf mit dem Schwerpunkt ambulante Rehabilitation, gerätegestützte Krankengymnastik, Osteopathie und Physiotherapie
Start der Betreuung des deutschen Golfverbandes
2005 Eröffnung des Cardio & Spine Health Centers in Goldbach mit dem Schwerpunkt gerätegestützte Krankengymnastik, Physiotherapie, Personal Training und kardiologische Fitness
2003 Einstieg von Anna Kraß als Physiotherapeutin
1995 Eröffnung der Sport-Reha Spessart in Heigenbrücken mit dem Schwerpunkt gerätegestützte Krankengymnastik, Physiotherapie und Aquafitness
1994 Eröffnung der Neuroreha in Goldbach mit Schwerpunkt neurologischer Physiotherapie
Eröffnung des Zentrums für Hippotherapie in Sailauf
Beginn der Zusammenarbeit mit dem deutschen Bobverband
1988 Eröffnung der Krassvit Niederlassung im Hessischen Tennisverband in Offenbach
Start der Betreuung  der Sportart Ringen auf den olympischen Spielen, Europa- und Weltmeisterschaften
1983 Start der Zusammenarbeit mit dem hessischen Tennisverband mit dem Schwerpunkt Sportbetreuung des Tennisnachwuchses
1978 Eröffnung der ersten Niederlassung in Hösbach mit dem Schwerpunkt Krankengymnastik und Massage